Seit mehr als 25 Jahren ist Hannes Schorn Biobauer im Pannonikum - auf der Sonnenseite Österreichs zwischen Wien und dem Neusiedlersee. Seine oberste Prämisse ist es, Schöpfungsverantwortung bewusst wahrzunehmen. Damit prägt gelebte Nachhaltigkeit sein tägliches Tun - im Einklang mit der Natur: Sie halten ihre Ackerböden ganzjährig bedeckt - das schont den Boden. Die Natur zeigt es ihnen vor. Zudem setzen sie seit Jahren auf Mischkultur und nützen damit den gegenseitigen Schutz der Pflanzen. Gedüngt wird über Kompostwirtschaft und Fruchtfolge mit Leguminosen. Auf diese Weise gedeihen auf ihren Feldern Heil- und Gewürzpflanzen, Biogetreide, Mais und Sonnenblumen. In ihrer hofeigenen Produktion entstehen Bio-Produkte von höchster Qualität: ein Genuss für Leib und Seele!

Schorns

3 Artikel

Aufsteigende Sortierung einstellen
pro Seite

3 Artikel

Aufsteigende Sortierung einstellen
pro Seite